1 John Körmeling im SeeCampus

Überwindung von Innen und Außen

Martin Kaltwasser gewinnt den Ideenwettbewerb für den SeeCampus Niederlausitz in Schwarzheide
Eröffnung [field_openingdate]

Am Ende eines aufwändigen Beteiligungsprozesses in der Schule empfahl die Jury damit einen Entwurf, der möglichst große Teile der Schüler- und Lehrerschaft in die weitere künstlerische Arbeit einbeziehen will.

17. Oktober 2018
1

Begüm Erciyas: Voicing Pieces

Potsdamer Tanztage
6. Juni 2018 bis 10. Juni 2018
Eröffnung 6. Juni 2018, 17:00 Uhr
Mit Kopfhörern und Mikrofon ausgestattet geht es auf Entdeckungsreise in die eigene Resonanzwelt. Drei wolkenförmige Kabinen, in denen nur ein Kopf Platz findet, schaffen einen Parcours, in dem die Stimme zum Protagonisten wird. Der Akt des Sprechens und des gleichzeitigen Hörens verwandelt sich in eine choreografisch theatrale Erfahrung.
Künstler: Begüm Erciyas
6. Juni 2018
1 Der BKV auf der Freundschaftsinsel

Am Samstag, 28.04., bleibt die Ausstellung geschlossen

Eintägige Schließung wegen einer Klausurtagung - Sonntag wieder geöffnet
Eröffnung [field_openingdate]

Am Sonnabend, den 28.04.2018, bleibt die Ausstellung "Sieben Ausstellungen" wegen einer Klausurtagung geschlossen. Ab Sonntag ist der Verein wieder regulär geöffnet.

28. April 2018
1 Frieder Butzmann

Osteröffnungszeiten 2018

29.3. Öffnung erst zu Konzertbeginn. Ostersonntag und -montag geöffnet
Eröffnung [field_openingdate]

Ostern ist der Verein am Karfeitag, Samstag, Ostersonntag und am Ostermontag von 13 bis 17 Uhr regulär geöffnet.

29. März 2018
1 Frieder Butzmann

Tables folded away

Konzert in der Ausstellung „Sieben Ausstellungen“ – 29.03.2018, 19 Uhr
Eröffnung [field_openingdate]

„Tables folded away“ ist ein musikalischer Kommentar über das Verhältnis von Klang und Konzept. Aufgeführt in der laufenden Ausstellung „Sieben Ausstellungen“, geht es an dem von Alexander Moosbrugger entwickelten Abend um die Lücke, den Spalt zwischen der Konzeption, die einer Komposition zugrundeliegt, und dem physisch anwesenden Klang. Das Publikum folgt dem Weg von der Idee über die daraus entstehende musikalische Verabredung bis zur eigenen, sich von allen Voraussetzungen ablösenden Erfahrung mit der Musik.

29. März 2018
1

Sieben Ausstellungen

Seven Exhibitions
28. März 2018 bis 3. Juni 2018
Eröffnung 25. März 2018, 16:00 Uhr
Die „Sieben Ausstellungen“ im Brandenburgischen Kunstverein sind sieben Variationen einer grundsätzlichen Frage: Was macht eigentlich eine Ausstellung aus? Was ist die Mindestvoraussetzung, unter der wir eine Ausstellung für eine Ausstellung halten? Dabei finden alle sieben Ausstellungen gleichzeitig statt. Eine von ihnen besteht aus Anleitungstexten, die, unsichtbar für das Publikum, in Potsdamer Privatwohnungen realisiert werden. Wo also finden die Ausstellungen statt? Nur dort, wo wir sie sehen? Oder in den Köpfen der Betrachter?
25. März 2018
1 Folakunle Oshun

Folakunle Oshun

Kuratorengespräch und Arbeitspräsentation mit dem Potsdamer Curator in Residence
17. Februar 2018 bis 18. Februar 2018
Eröffnung 17. Februar 2018, 16:00 Uhr
Folakunle Oshun ist der Preisträger des 1. Potsdamer Kuratorenpreises. Die Auszeichnung schließt die Einladung zu einem mehrmonatigen Rechercheaufenthalt ein, bevor der Kurator später ein am Ort entwickeltes Ausstellungsprojekt realisieren wird. Im BKV präsentiert Oshun, Kurator der ersten Lagos Biennale, seine ersten Eindrücke und Recherchen und stellt sich den Fragen des Publikums.
17. Februar 2018
1 Michael Müller: "Vor und hinter dem Glas" (Installationsansicht)

Michael Müller: Vor und hinter dem Glas

17. Dezember 2017 bis 11. Februar 2018
Eröffnung 16. Dezember 2017, 15:30 Uhr
„Vor und hinter dem Glas“ ist eine Ausstellung im öffentlichen Raum. Die Werke des in Berlin lebenden Künstlers Michael Müller verwandeln das Ausstellungsgebäude auf der Freundschaftsinsel in ein dreidimensionales Bild. Die Besucher des winterlichen Gartens stehen vor einer malerischen Plastik, in der die Bildebenen miteinander verschmelzen.
Künstler: Michael Müller
16. Dezember 2017
1 Der Rest eines Vorschlags, 2016/17 (Installationsansicht)

0,10 ODER DAS ÜBERLEBEN DER LEERE

16. September 2017 bis 3. Dezember 2017
Eröffnung 15. September 2017, 18:00 Uhr
0,10 ODER DAS ÜBERLEBEN DER LEERE ist eine Architektur in einer Architektur. Sie fügt dem spätmodernistischen Ausstellungspavillon auf der Potsdamer Freundschaftsinsel einen gläsernen Einbau hinzu, der auf das Gebäude und seine Transparenz anspielt, sie kommentiert, zitiert und sich zugleich von ihr abgrenzt, indem er inmitten der Schaukastenstruktur eine eigene Sphäre schafft. Dabei wird unsere Suche nach dem Sinn und Kern einer Sache auf den Prüfstand gestellt.
15. September 2017
1 Margita Titlová Ylovsky, Performance, 1980er Jahre

Zu Gast im BKV: Through A Forest Wilderness

Aktionen im Wald - Performance, Konzeptkunst, Events seit den 1960er Jahren
25. August 2017 bis 3. September 2017
Eröffnung 24. August 2017, 19:00 Uhr
Vor allem den Künstlern Mittel- und Osteuropas diente der Wald in den 1960er bis 1980er Jahren als Rückzugsort vom gegängelten staatlichen Kunstbetrieb. Er wurde zum Schauplatz und oft einzigen ihrer alternativen Aktivitäten. Das Symposion und die Ausstellung erinnern an diese Aktionen und werfen einen vergleichenden Blick nach Westeuropa und in die USA.
24. August 2017

Seiten