Philip Topolovac

Geburtsjahr: 1979
Geburtsort:
Lebt in:

Philip Topolovac lebt und arbeitet in Berlin. Von 2001 bis 2008 studierte er an der Universität der Künste Berlin und schloss 2008 sein Studium mit dem Meisterschülertitel ab. Seither nahm er an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teil. Topolovac' Skulpturen und Objekte untersuchen die Beschaffenheit der Welt und hinterfragen zugleich den untersuchenden Blick. Ob der Künstler nun Landschaften im Stadtraum mit Polyester abformt, Artefakte auf Baustellen findet oder technische Wucherungen in Raumecken pflanzt, immer geht es ihm um Konstrukte Wirklichkeit und unser Verhältnis dazu.

1 Philip Topolovac, Hochbunker, 2017
Vom 6. September 2019 bis 13. Oktober 2019
Mit "TAS", dem "Travelling Art Space" präsentiert der BKV Potsdam ein Projekt der Heinrich Böll Stiftung Brandenburg, das zum Ausbau kultureller Netzwerke in Brandenburg beitragen will. Es regt Kulturinstitutionen, Künstlerinnen und Künstler, Bildungseinrichtungen und andere lokale Akteure zum Dialog miteinander an. 2019 arbeiteten im Rahmen des mobilen Studiokonzepts die Künstlerin Antje Blumenstein sowie die Künstler Julius Bobke und Philip Topolovac mit Schulen in Groß Köris, Neuzelle und Lübbenau zusammen.
Eröffnung: 5. September 2019, 17:30 Uhr
Subscribe to Philip Topolovac